ALBENA BAEVA

And They Whispered Softly
kuratiert von Nathalie Hoyos & Rainald Schumacher

Wer oder was flüstert uns sanft Informationen zu? Welche dieser Informationen teilen wir, flüstern wir weiter? Wie finden wir uns in einer Welt zurecht und wie sieht sie aus, wenn die von Menschen gestaltete physische Wirklichkeit zunehmend mit einer digitalen Realität zu einer hybriden Mischform verschmilzt, die vermehrt von Algorithmen konstruiert wird?

Die Ausstellung And They Whispered Softly nimmt darauf Bezug. Sie stellt grundlegend in Frage, wie wir uns über die Wirklichkeit verständigen.

ALBENA BAEVA

KYRIAKI GONI

Not allowed for algorithmic audiences
kuratiert von Nathalie Hoyos und Rainald Schumacher

Eine Kooperation von KVOST & Art Collection Telekom

KYRIAKI GONI

DA SEID IHR JA!

Eine digital vermittelte Tour und eine Ausstellung zu ausgewählten Plastiken und baugebundener Kunst vom Alexanderplatz über die Leipziger Straße bis zum Platz des Volksaufstands von 1953

DA SEID IHR JA!

Belarussische Künstlerinnen . Dialog der Generationen

VERSCHOBEN auf 2022

In der Ausstellung werden Arbeiten von Oksana Veniaminova, Tatsiana Tkachova, Vasilisa Palianina und Kate Smuraga präsentiert, zusammen mit einer Auswahl von Fotografien aus dem VEHA-Archiv - der belarussischen Amateurfotografie - gegründet von Lesia Pcholka.

Belarussische Künstlerinnen . Dialog der Generationen

KVOST SchauFenster . Masha Svyatogor

VERLÄNGERT bis 29.05.2021

Kuratiert von Maya Hristova & Jewgeni Roppel

Zum Auftakt der kommenden Ausstellung von EEP Berlin und KVOST, die der zeitgenössischen belarussischen Fotografie gewidmet ist, präsentieren die beiden Organisationen eine Ausstellung der Künstlerin Masha Svyatogor (BLR, *1989).

KVOST SchauFenster . Masha Svyatogor